Oldtimer Ein historischer Geburtstag - Alfa Romeo wird 110 Jahre alt

Ein historischer Geburtstag – Alfa Romeo wird 110 Jahre alt

Must Read

Wir kaufen dein Wagen zum guten Preis – Autoankauf Mengede

Sowohl Gewerbe-Fahrzeuge als auch PKW werden vom Autoankauf Dortmund Mengede aufgekauft Für jeden Autobesitzer stellt es einen immensen Vorteil dar,...

Autoankauf Ludwigsburg- ohne Registrierung für Export verkaufen ludwigshafen-am-rhein, motorschaden ankauf luebeck

Gebrauchtwagen sicher verkaufen Bei Autoankauf-focus Möchten Sie sich von Ihrem Gebrauchtwagen trennen? Wünschen Sie dafür eine schnelle Abwicklung, aber auch...

Entsorgung von Metallschrott – Schrottankauf in Herne

Metall ist ein Rohstoff, der sehr gut recycelt werden kann. Daher hat auch Schrott noch einen Wert. So ist es...

Ein historischer Geburtstag – Alfa Romeo wird 110 Jahre alt

Alfa Romeo wird 110 Jahre alt

Frankfurt am Main (ots) – Pünktlich zur Feier am 24. Juni 2020 wird das Werksmuseum in Arese wieder geöffnet. Aus diesem Anlass bietet das Museum erstmals auch Führungen durch die nicht öffentliche Sammlung, in denen weitere 150 Fahrzeuge, Modelle und weitere Sammlungsstücke gehütet werden. Premiere der Abteilung „Alfa Romeo in Uniform“, eine Retrospektive der Partnerschaft mit den italienischen Polizeikräften. Besucher können an einem Flash-Mob teilnehmen und im eigenen Fahrzeug eine Runde auf der museumseigenen Rennstrecke drehen – in absoluter Sicherheit. Publikumspremiere für die neue Alfa Romeo Giulia GTA.

Museo Storico Alfa Romeo zeigt außerdem die „Tour durch 110 Jahre“, bestehend aus sechs Videos mit faszinierenden Szenen aus der Geschichte des Unternehmens. Die große Geburtstagsfeier am 24. Juni 2020 kann ab 15.30 Uhr hier (https://www.youtube.com/watch?v=2J-DbHNyLx0&feature=youtu.be) online verfolgt werden. Museo Storico Alfa Romeo mit geänderten Öffnungszeiten (https://youtu.be/2J-DbHNyLx0) : Vom 24. bis 28. Juni 2020 täglich, anschließend bis auf weiteres nur am Wochenende. Umfangreiche Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen schützen Besucher und Personal. Weitere Informationen unter http://www.museoalfaromeo.com .

Alfa Romeo wird 110 Jahre alt. Ein Meilenstein, den bisher nur sehr wenige Automobilhersteller erreicht haben. Pünktlich zur Geburtstagsfeier am 24. Juni 2020 nimmt das Museo Storico Alfa Romeo in Arese/Italien den Betrieb wieder auf. Die Traditionsmarke lädt Fans aus der ganzen Welt ein, unter Beachtung aller aktuellen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien die neuen Abteilungen des Werksmuseums zu besichtigen und exklusive Videofilme zu genießen. Alternativ können Alfisti auch online an den Feierlichkeiten teilnehmen.

Das Museo Storico Alfa Romeo – der Mittelpunkt der Feierlichkeiten

Das Werksmuseum von Alfa Romeo in Arese, einem Stadtteil von Mailand, beherbergt mehr als 200 historische Fahrzeuge. Dadurch ist es der ideale Ort für die Feier zum 110. Geburtstag der Marke. Als besonderes Geschenk an die Besucher lädt das Museum erstmals in das sonst nicht öffentlich zugängliche Lager ein, in dem weitere 150 Fahrzeuge sowie Trophäen, Kunstwerke und Motoren für Automobile, Flugzeuge und Schiffe aufbewahrt werden. Diese Sammlung ist in 18 Themenbereiche unterteilt, sie reicht von Fahrzeugen aus der Anfangszeit des Unternehmens bis hin zu Rennwagen aus der Formel 1 oder der amerikanischen Indycar-Serie.

Zu den weiteren Highlights gehören Konzeptfahrzeuge wie Caimano und Protéo, Prototypen wie Scrabble und Sprint 6C sowie erfolgreiche Rennfahrzeuge, darunter der Alfa Romeo RL aus den 1920er Jahren oder der vom legendären Konstrukteur Vittorio Jano entwickelte Alfa Romeo 6C aus den 1930er Jahren. Darüber hinaus sind auch berühmte Motoren zu sehen, darunter der 6C 1500 von 1927 oder das Formel-1-Turbotriebwerk 415T aus den 1980er Jahren.

Eine Historie mit Verbindung zur Geschichte eines ganzen Landes

Aus Anlass der Geburtstagsfeier eröffnet das Museum die neue Abteilung „Alfa Romeo in Uniform“, die den Fahrzeugen der Carabinieri gewidmet ist, der Bundespolizei Italiens. Die Exponate sind Zeugnisse der historischen Beziehung zwischen Alfa Romeo und der Polizei, die seit Jahrzehnten zahlreiche Fahrzeugmodelle der Marke im Einsatz hat. Die sechs Exponate repräsentieren 60 Jahre einer historischen Beziehung zwischen Alfa Romeo und den Carabinieri. Die auf großen, kreisförmigen Plattformen angeordneten Fahrzeuge haben den Polizisten bei vielen Einsätzen in ganz Italien gedient.

Der neu gestaltete Bereich im Museum weist ein dynamisches Layout mit Grafiken und symbolischen Farben auf. Die Grafiken sind in leuchtenden Farben gehalten. Rot als Symbol von Alfa Romeo und das Blaulicht der Einsatzkräfte geben den historischen Bildern von Autos, Personen und Ereignissen eine ganz eigene Wirkung.

Einer der ersten Alfa Romeo im Dienst des italienischen Staates war der Geländewagen 1900 M „Matta“, der außerdem beim Langstreckenrennen Mille Miglia 1951 seine Kategorie gewann. Als schnelle Einsatzfahrzeuge vertrauten die Carabinieri unter anderem auf die Modelle Giulia – die ikonenhafte „Gazelle“ – sowie Alfetta, 90 und 75, im Museum ausgestellt in einer gepanzerten Variante. Extrem selten war auch die Alfa Romeo Giulia Giardinetta, die Kombivariante der schnittigen Limousine.

Und so erzählt die neue Abteilung „Alfa Romeo in Uniform“ die Geschichte von Autos und Ausstattungsvarianten aus verschiedenen Epochen der italienischen Geschichte. Das Design dieses Bereiches wurde vom Architekten Benedetto Camerana entworfen, der auch Ende 2013 die Sanierung und die Neugestaltung des gesamten Museo Storico Alfa Romeo konzipiert hatte.

Drei Buchstaben verbinden Historie und Zukunft: GTA

Die neue Alfa Romeo Giulia GTA, ein limitiertes Sondermodell aus Anlass des 110. Geburtstages, ist im Werksmuseum in Arese erstmals öffentlich zu sehen. Technisch und konzeptionell ist die neue Alfa Romeo Giulia GTA eine Hommage an den legendären Vorläufer gleichen Namens aus dem Jahr 1965. Die drei Buchstaben standen und stehen für „Gran Turismo Alleggerita“, eine Leichtbauversion einer sportlichen Limousine. Der ursprüngliche GTA wurde von der Alfa Romeo Rennabteilung Autodelta auf Basis des Coupés Giulia Sprint GT entwickelt und feierte in den 1960er und 1970er Jahren weltweit unzählige sportliche Erfolge.

Die neue Alfa Romeo Giulia GTA basiert auf dem Topmodell der Baureihe, der Version Quadrifoglio. Das Sondermodell ist mit einer auf 397 kW (540 PS) leistungsgesteigerten Variante des 2,9-Liter-V6-Bi-Turbo-Benziners ausgestattet. Durch den ausgeweiteten Einsatz ultraleichter Materialien sinkt außerdem das Fahrzeuggewicht um 100 Kilogramm. Die neue Alfa Romeo Giulia GTA erreicht damit das im Segment vorbildliche Leistungsgewicht von 2,82 kg/PS. Zusätzlich wurden beim Sondermodell einige technische Aspekte weiter optimiert, darunter Aerodynamik und Fahrwerksabstimmung.

Die „Tour durch 110 Jahre“

Einen virtuellen Rundgang durch das Werksmuseum von Alfa Romeo bietet eine Reihe von Videos, die eigens zur Geburtstagsfeier angefertigt wurden. Die Serie trägt den Titel „Tour durch 110 Jahre“. Die sechs Videos zeigen:

– Eine Einführung mit einem Panoramablick auf das Museumsgelände – Die Abteilung „Timeline“, die sich der industriellen Entwicklung von Alfa Romeo widmet – Die Abteilung „Bellezza“, in der sich alles um Stil, Design und Lebensstil dreht – Die Abteilung „Vélocita“ mit einem Überblick über Rennsporterfolge von Alfa Romeo und die dafür verantwortliche Technik – Einen exklusiven Abstecher in den normalerweise nicht öffentlichen Teil der Sammlung mit einer großen Anzahl von Fahrzeugen und Artefakten – Das Archiv mit Tausenden von Fotos, Videos, technischen Zeichnungen, Skizzen und Produktionsaufzeichnungen

Ein Traum für jeden Alfisti

Alfa Romeo lädt alle Fans, von überzeugten Alfisti bis hin zu neugierig Interessierten, ein, über die offiziellen Social-Media-Kanäle der Marke die Feierlichkeiten im Museum ab 15.30 Uhr hier (https://www.youtube.com/watch?v=2J-DbHNyLx0&feature=youtu.be) zu verfolgen. Besucher, die an diesem Tag persönlich nach Arese kommen, können an verschiedenen Aktionen teilnehmen, beispielsweise an Fahrzeugparaden auf der museumseigenen Rennstrecke. Alle Aktivitäten werden streng nach den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien durchgeführt.

Von Farina und Fangio zu Räikkönen und Giovinazzi

Alfa Romeo Werksfahrer Nino Farina gewann 1950 am Lenkrad des Grand-Prix-Rennwagens Tipo 158 „Alfetta“ das allererste Rennen der gerade erst erfundenen Formel 1. Der Italiener wurde im selben Jahr auch der erste Formel-1-Weltmeister der Geschichte. 1951 holte Farinas Alfa Romeo Teamkollege Juan Manuel Fangio im Tipo 159 „Alfetta“ den Fahrertitel.

Noch heute ist die Formel 1 die Königsklasse des Motorsports. Aktuell ist das Team Alfa Romeo Racing ORLEN mit Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen aus Finnland und dem jungen Italiener Antonio Giovinazzi am Start. Besucher der Geburtstagsfeier im Museo Storico Alfa Romeo können den beiden Piloten viel Glück für die knapp zwei Wochen später beginnende Formel-1-Saison 2020 wünschen.

Drei neue Weggefährten für Alfa Romeo

Aus Anlass des 110. Geburtstags verstärkt Eberhard & Co., ein Schweizer Hersteller von Luxusuhren, seine Verbindung zu Alfa Romeo mit der Kreation eines neuen Chronographen in limitierter Auflage. Der Chronograph ist ein einzigartiger Zeitmesser, der alle technischen und stilistischen Inhalte umfasst, die sämtliche Produkte von Eberhard & Co. auszeichnen. Darüber hinaus hat die Uhr dieselbe sportliche und exklusive Ausstrahlung wie die Fahrzeuge von Alfa Romeo.

Der Beitrag des italienischen Fahrradherstellers Compagnia Ducale zum Jubiläum ist das Alfa Romeo 110th Anniversary e-MTB. Das Mountainbike verbindet Sportlichkeit mit dem Komfort der elektrischen Trethilfe. Die leistungsstarke 500-Watt-Batterie und der leise Motor sind vollständig in den Rahmen integriert. Die einzigartige Lackierung des e-Bikes wurde zusammen mit dem Alfa Romeo Centro Stile entwickelt, dem hauseigenen Design- und Konstruktionsbüro der Marke.

Die AUDES-Gruppe ist offizieller Lizenznehmer für Bekleidung mit dem Alfa Romeo Logo. Diese neue Partnerschaft startet mit einer eigenen Kollektion zum 110. Geburtstag der Marke. AUDES entwirft, produziert und vertreibt die Alfa Romeo Kollektion weltweit.

Alle Informationen zum Veranstaltungskalender rund um den 110. Geburtstag von Alfa Romeo im Internet unter http://www.museoalfaromeo.com .

Verbrauchswerte

Alfa Romeo Giulia GTA 2.9 V6 Bi-Turbo 397 kW (540 PS) AT8 11,7 l/100 km* 271 g/km*

Alfa Romeo Giulia GTAm 2.9 V6 Bi-Turbo 397 kW (540 PS) AT8 11,8 l/100 km* 274 g/km*

* Voraussichtlicher Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) und voraussichtliche CO2-Emission kombiniert (g/km). Das Fahrzeug ist in Deutschland noch nicht bestellbar. Die hier angegebenen Werte wurden ermittelt anhand von Vorserienmodellen. Der offizielle Kraftstoffverbrauch und die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen nach RL 80/1268/EWG werden verfügbar sein, wenn die Fahrzeuge homologiert wurden. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Pressekontakt:

Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an über 51 Auto-Magazin Portalen publizieren.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an über 51 Auto-Magazin Portalen publizieren.

Latest News

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand

Autoankauf Bielefeld: Wirkaufenwagen in Bielefeld Gebrauchtwagen in jedem Zustand Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wirkaufenwagen.de in Bielefeld sind...

Aktuelle PR-Meldungen

Kostenlose Schrottabholung Essen Wir bieten privaten Haushalten wie auch Unternehmen den Service ✓ Die besten Anbieter

Die Schrottabholung Essen ➜ Der Experte für ein bequemes Abholen von Schrott aller Art Die Wiederaufbereitung von Schrott ist Sinn und Zweck jeder Schrottabholung Recycling...

Autoankauf Aachen: Sie möchten ihren Gebrauchtwagen in Aachen verkaufen?

Autoankauf in Aachen: Profitieren Sie von unserem Service Ganz gleich, welches Fahrzeug Sie verkaufen möchten: Wir von Autohändler Aachen sind Ihr Partner, wenn Sie Wert...

BAM und DBI forschen gemeinsam zur Sicherheit von Wasserstofftechnologien

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH haben eine künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstofftechnologien vereinbart....

E-Mobility: Herausforderung und Chance für Beschichtungsprozesse

Beim Schlagwort Elektromobilität denkt man zuerst an Batterie- und Brennstoffzellentechnik für alternative Antriebe. Dabei wird vergessen, dass in diesem Zusammenhang auch die Oberflächenveredlung eine...

Das könnte Sie auch interessieren