Auto und Verkehr SKODA AUTO Deutschland-Chef Frank Jürgens: "Das Engagement und die Loyalität der SKODA...

SKODA AUTO Deutschland-Chef Frank Jürgens: „Das Engagement und die Loyalität der SKODA Partner sind beeindruckend!“

Must Read

Auto in Duisburg | Verkaufen Sie Heute Ihr Alten Auto zum Besten Preis

Auto in Duisburg | Verkaufen Sie Heute Ihr Alten Auto zum Besten Preis Presseverteiler Carpr | Autoankauf Duisburg nimmt Ihren...

Autoankauf Hessen: Wir kaufen ihre Gebrauchtwagen

Wer sich ein neues Auto zulegen möchte, hat natürlich jederzeit die Möglichkeit, dem Autohaus seinen Gebrauchtwagen zum Ankauf...

Autoankauf Rottenburg gebrauchtwagen sind hier in besten Händen

Autoankauf-bequem.de Autoankauf Rottenburg Es ist gar nicht so einfach sein Auto zu verkaufen. Das weiß auch der Autoankauf Rottenburg...

SKODA AUTO Deutschland-Chef Frank Jürgens: „Das Engagement und die Loyalität der SKODA Partner sind beeindruckend!“

Weiterstadt (ots) – – Nach der Wiedereröffnung der SKODA Autohäuser in Deutschland steht der neue OCTAVIA COMBI im Mittelpunkt des Kundeninteresses

– SKODA AUTO Deutschland gestaltet Re-Start mit der Digital- und Radiokampagne ,Wir sind wieder da‘ und attraktiven Konditionen für die Kunden

– Erfreuliche Ergebnisse im Flottengeschäft während der Schließung der Showrooms, aber flankierende Förderungsmaßnahmen nach dem Re-Start erforderlich

– Viele Hygienemaßnahmen haben sich in den vergangenen Wochen im Servicegeschäft bewährt und werden jetzt auf Beratung und Verkauf übertragen

Seit wenigen Tagen dürfen Autohäuser gemäß den neuen Corona-Vorsorgeregeln der Bundesregierung ihre Showrooms wieder öffnen und Kunden persönlich beim Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens beraten. Insbesondere der neue SKODA OCTAVIA COMBI steht in diesen Tagen im Mittelpunkt des Interesses. Viele SKODA Händler in Deutschland setzen beim Neustart clevere Ideen um, die eine optimale Kundenberatung mit einem Höchstmaß an Gesundheitsschutz für Kunden und Belegschaft vereinen.

Mit der Wiedereröffnung der Autohäuser, die seit wenigen Tagen von der Bundesregierung erlaubt wurde, rückt der neue SKODA OCTAVIA COMBI ins Rampenlicht der Showrooms bei den SKODA Partnern in Deutschland. „Die Kunden zeigen erstes Interesse und können nun endlich wieder unsere neuen Fahrzeuge real erleben“, stellt Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung von SKODA AUTO Deutschland, fest. „Mit unserer neuen Radio- und Digitalkampagne ‚Wir sind wieder da‘ und attraktiven Angeboten für unsere Kunden setzen wir zusätzliche Impulse im Markt.“ Sympathisch und augenzwinkernd wird in dieser Kampagne eine Parallele zwischen den SKODA Assistenzsystemen wie Adaptiver Abstandsassistent, City-Notbremsfunktion oder Front Assist und dem umsichtigen Verhalten der SKODA Mitarbeiter gezogen.

Für die Menschen, die in den ersten Tagen die SKODA Autohäuser besuchten, steht vor allem der neue SKODA OCTAVIA COMBI im Mittelpunkt. In seiner aktuellen, vierten Generation bietet der OCTAVIA neben seinem markant weiterentwickelten Design an Karosserie und Innenraum auch zahlreiche neue Assistenzsysteme für noch mehr Komfort und Sicherheit an Bord sowie weiterentwickelte, noch sparsamere und umweltfreundlichere Motoren.

„Wir freuen uns sehr über das erste Interesse der Kunden an unseren Modellen“, stellt auch Thomas Peckruhn, Vorsitzender des Verbands Deutscher SKODA Vertragspartner e. V. (VDS) fest. „Mit dem neuen OCTAVIA haben wir genau das richtige Modell, um das nächste Erfolgskapitel in der SKODA Geschichte aufzuschlagen“, so Peckruhn. „Für den Handel braucht es jetzt aber auch flankierende staatliche Förderungsmaßnahmen, mit denen der Kauf neuer und sparsamer Fahrzeuge unterstützt wird. Diese sollten auch junge Gebrauchte inkludieren.“

„Das Engagement und die Loyalität der SKODA Partner sind wirklich beeindruckend“, erklärt Frank Jürgens nach dem Re-Start der Autohäuser. Während der vorangegangenen mehrwöchigen Schließung der Autohäuser konnte SKODA immerhin im Flottengeschäft erfreuliche Ergebnisse erzielen und die Position der Marke in einem extrem schwierigen Marktumfeld stärken. „Für dieses tolle Engagement möchte ich mich bei unseren Partnern ausdrücklich bedanken“, so Jürgens.

Attraktive Zinssätze und kostenloser Ausfallschutz für die Kunden

Mit dem Re-Start gehen nun attraktive Angebote für die Kunden eines SKODA einher. So werden beispielsweise die Zinssätze der Leasingaktionen für Privatkunden und kleine Flotten bei Neuwagengeschäften ausgewählter SKODA Modelle deutlich verbessert. Zudem erhalten alle Privatkunden bei Abschluss eines Finanzierungsvertrags mit einer Laufzeit von bis zu 48 Monaten oder eines Leasingvertrags mit einer Laufzeit bis zu 54 Monaten einen kostenlosen Ausfallschutz. Diese Versicherung übernimmt im Falle einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit nicht nur für bis zu zwölf Monaten die Finanzierungs- oder Leasingraten, sondern bietet noch weitere Assistance-Leistungen ohne zusätzliche Kosten für die Kunden an.

Hygienemaßnahmen im Handel

Mit aller Stärke setzen auch die SKODA Partner vor Ort Lösungen um, damit Kunden und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion mit dem Corona-Virus geschützt werden. Sie führen deshalb zum einen viele Hygienemaßnahmen fort, die sich bereits in den vergangenen Wochen im Servicegeschäft bewährt haben. Zum anderen setzen die Autohäuser viele Vorsorgeideen um, die auch für Beratung und Verkauf den bestmöglichen Schutz vor Ansteckungen bieten.

Bodenmarkierungen sollen im Autohaus die nötige Distanz der Menschen von mindestens 1,5 Metern zueinander verdeutlichen, je nach Bedarf werden bestimmte Bereiche der Autohäuser mit Absperrband abgegrenzt. Aushänge am Empfangsbereich, in den Toiletten und an den Mitarbeiterschreibtischen weisen auf die allgemein gültigen Hygienevorkehrungen hin. Aufgrund der Thematik versucht SKODA AUTO Deutschland solche Hinweise zum Schutz vor Infektionen einfühlsam umzusetzen: Ein Tischaufsteller erinnert mit dem Aufdruck ,Wir sind nicht unhöflich, wir sind vorsichtig‘, an die Pflicht, das Händeschütteln zu unterlassen.

Die Fahrzeuge in der Ausstellung sollen vor und nach jeder Besichtigung umfassend desinfiziert werden. SKODA AUTO Deutschland hat dazu konkrete Empfehlungen für einen hygienisch einwandfreien Innenraum herausgegeben. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf allen Flächen, die Kunden mit den Händen berühren – allen voran die Touchscreens der Infotainmentsysteme. Hierzu hält SKODA AUTO Deutschland im eigenen Zubehör-Shop ein wirkungsvolles Mittel bereit: Der SKODA 2-in-1 Displayreiniger wirkt nachweislich auch gegen Viren und Bakterien. Für Kunden und Belegschaft stehen in vielen SKODA Autohäusern an mehreren Orten Desinfektionsmittel bereit.

Umfassende Informationen und Tipps zum Thema ,Sichere Fahrt in besonderen Zeiten‘ finden sich auch auf der Homepage von SKODA AUTO Deutschland unter https://www.skoda-auto.de/service/schutz (http://www.skoda-auto.de/service/schutz) .

Pressekontakt:

Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon: +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/28249/4579984
OTS: Skoda Auto Deutschland GmbH

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Teilen Sie den Artikel: SKODA AUTO Deutschland-Chef Frank Jürgens: „Das Engagement und die Loyalität der SKODA Partner sind beeindruckend!“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an über 51 Auto-Magazin Portalen publizieren.

Sie lesen gerade den Artikel: SKODA AUTO Deutschland-Chef Frank Jürgens: „Das Engagement und die Loyalität der SKODA Partner sind beeindruckend!“

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an über 51 Auto-Magazin Portalen publizieren.

Latest News

ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet

ALLRAD-AUTO DES JAHRES 2020: Die besten 4×4-Fahrzeuge in 2020 ausgezeichnet Berlin (ots) - Leser von AUTO BILD ALLRAD wählen aus...

Aktuelle PR-Meldungen

Cluno launcht Tesla und bietet E-Mobilität im Auto-Abo zum monatlichen Paketpreis

Cluno launcht Tesla und bietet E-Mobilität im Auto-Abo zum monatlichen Paketpreis München (ots) - Das Mobility- und FinTech-Unternehmen Cluno bietet Autos im Abo zum monatlichen Paketpreis...

Zweirad-Spezialist trifft Mobilitäts-Dienstleister: Santander und ZEG kooperieren

Mönchengladbach (ots) - - Neue zukunftsweisende Kooperation mit Start zum 1. Juli 2020 - ZEG als Allrounder im Bereich der Zweirad-Mobilitätsdienstleistungen - Santander unterstützt als...

Schluss mit dem Tachobetrug: Markenvertragshändler fordern Register für Deutschland

Berlin (ots) - - VMH e.V. und CECRA sagen Manipulation von Kilometerzählern den Kampf an - EU-weiter Schaden wird auf 8,9 Milliarden Euro geschätzt Der Verband...

In Corona-Zeiten immer wichtiger: 93 Prozent der Pkw-Besitzer möchten nicht auf ihr Auto verzichten

Hannover (ots) - Der Volksmund spricht vom liebsten Kind der Deutschen: Das Auto. In der aktuellen Situation rund um COVID-19 scheint ein eigenes Fahrzeug...

Das könnte Sie auch interessieren